ConfigMgr 1606: Client Cache Size kann über Client Settings konfiguriert werden

Veröffentlicht am 23.07.2016 um 17:43 Uhr von

Mit dem Release von Update 1606 für den System Center Configuration Manager kann die Größe des lokalen Cache-Ordner von ConfigMgr-Clients nun per Client Settings konfiguriert werden.

You can now configure the size of the cache folder on client computers with Client Settings in the Configuration Manager console. Previously, you could only set the client cache size when installing or reinstalling the client software (using the SMSCACHESIZE property). Now you can specify the cache size as a client setting (either default or custom), and then have those settings applied with the next policy update on the client without requiring a client reinstall.

Bislang musste man – sofern man vom Standard abweichen wollte – die Größe des Cache-Folders bei der Client-Installation  (SMSCACHESIZE=) definieren oder im Nachhinein händisch oder per Skript verändern.

configmgr-1606-client-cache-size-kann-ueber-client-settings-konfiguriert-werden-2

Sobald die Größe des Cache-Folders über die Client Settings konfiguriert wurde, ist eine manuelle Veränderung im ConfigMgr-Agent nicht mehr möglich.

configmgr-1606-client-cache-size-kann-ueber-client-settings-konfiguriert-werden

Ein unschöner Nebeneffekt ist, dass die Größe des Cache-Folders am Client nicht mehr eingesehen werden kann. Hier muss z.B. zu Powershell gegriffen werden:

configmgr-1606-client-cache-size-kann-ueber-client-settings-konfiguriert-werden-3

Update 1606 für System Center Configuration Manager verfügbar (Current Branch)

Veröffentlicht am 22.07.2016 um 18:50 Uhr von

Ui, jetzt ging es doch schneller als gedacht. Microsoft hat vor wenigen Minuten das Update 1606 für System Center Configuration Manager (Current Branch) veröffentlicht. Das Update ist über den Fastring über die ConfigMgr-Console verfügbar.

update-1606-fuer-system-center-configuration-manager-verfuegbar-current-branch

update-1606-fuer-system-center-configuration-manager-verfuegbar-current-branch-2

Um das Update angezeigt zu bekommen, benötigt ihr ein Powershell-Script, das Ihr über das TechNet-Gallery heruntergeladen werden kann. Das Powershell-Script muss mit Angabe des Site-Servers ausgeführt werden.

Das Update kann in ConfigMgr-Umgebungen ab Version 1511 und höher installiert werden und bringt zahlreiche Neuerungen mit sich – allem voran der Support für das Windows 10 Anniversary Update.

Weitere Informationen folgen die Tage.

Weitere Links:

ConfigMgr: Hotfix behebt Probleme während Windows 10-Deployment

Veröffentlicht am 22.07.2016 um 12:48 Uhr von

Über die “Updates and Servicing”-Node hat Microsoft ein neues Update für den System Center Configuration Manager veröffentlicht.

kb3174008

Das Update behebt folgendes Problem:

During an Operating System deployment of Windows 10 via Configuration Manager, the Install Software Updates task sequence may freeze when large numbers (for example, 50 or more) of updates are applied. When this problem occurs, the CCMExec and TSInstallSWupdate processes appear to be in hanging state. If the thread count is monitored with Task Manager or other tools, the TSInstallSWupdate process shows that approximately 774 threads are in use.

Das Update ist sowohl für den Current Branch als auch für den Configuration Manager 2012 Service Pack 2 und den Configuration Manager 2012 R2 Service Pack 1 verfügbar. Für die beiden letzteren Versionen ist der manuelle Download des Updates über die Microsoft Homepage notwendig. Hier wird außerdem ein installiertes Cumulative Update 3 (CU3) vorrausgesetzt.

Newsletter: Clientmgmt.de kann nun per E-Mail abonniert werden

Veröffentlicht am 14.07.2016 um 07:13 Uhr von

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage, habe ich mich jetzt doch dazu entschlossen einen Newsletter für Clientmgmt.de anzubieten. Der Dienst läuft über Google und das Eintragen Eurer E-Mail-Adresse genügt. Im Anschluss erhaltet Ihr einen Bestätigungslink. Der Newsletter kann hier abonniert werden:

Release-Termin: Windows Server 2016 kommt Ende September

Veröffentlicht am 12.07.2016 um 18:36 Uhr von

Microosft hat soeben den Release-Termin für Windows Server 2016 bekannt gegeben. Demnach kommt das neue Server-Betriebssystem zur Microsoft-Ignite-Konferenz, die vom 26. – 30. September in Atlanta stattfindet.

Im Zuge dessen wird auch Microsoft System Center 2016 veröffentlicht.

Live Q&A mit dem ConfigMgr-Team – Die Top 20 Fragen

Veröffentlicht am 30.06.2016 um 10:08 Uhr von

Wie angekündigt hat sich das ConfigMgr-Team gestern Abend eine „Ask Me Anything“-Runde auf auf reddit veranstaltet. Dabei sind einige interessante Fragen diskutiert worden. Eine kleine Auswahl:

Weiterlesen