Archiv für den Monat: Oktober 2015

vNext heißt „System Center Configuration Manager“

Veröffentlicht am 29.10.2015 um 07:11 Uhr von

Im Zuge eines Blog-Artikels im offiziellen „System Center Configuration Manager Team Blog“ hat Yvette O’Meally (Senior Program Manager bei Microsoft) den Produktnamen von vNext verraten. Die nächste Version wird schlichtweg „System Center Configuration Manager“ heißen. Auf eine dedizierte Versionbezeichnung – wie in den Vorgängerversionen – verzichten die Redmonder ab sofort.

surfacekb

Überdies hat Microsoft verraten, dass das Upgrade auf vNext im „Service Pack-Style“ daher kommt und ein Inplace-Upgrade von Configuration Manager 2012 SP1, 2012 SP2 und 2012 R2 SP1 möglich sein wird. vNext soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Weitere Informationen: System Center Configuration Manager: Support for Windows 10 and Microsoft Intune

System Center Universe Europe 2016 in Berlin

Veröffentlicht am 26.10.2015 um 07:48 Uhr von

Mit viel Freude habe ich gelesen, dass die nächste System Center Universe Europe in Deutschland stattfindet. Nach Bern und Basel folgt nun Berlin.


Bei der SCU Europe handelt es sich um eine Community-Konferenz, die im deutsprachigen Raum wohl zu den bedeutendsten ihrer Art zählt. Inbesondere der Fokus auf Microsoft System Center, Microsoft Azure und Microsoft Hyper-V macht die Konferenz sehr interessant.

Oktober-Update für System Center Configuration Manager Technical Preview 3 verfügbar

Veröffentlicht am 15.10.2015 um 08:19 Uhr von

Microsoft hat das Oktober-Update für System Center Configuration Manager Technical Preview 3 zum Download freigegeben. Das Update bringt das Windows-10-Servicing-Dashboard mit sich. Überdies können nun Office 365-Updates über den ConfigMgr verwaltet werden.

Weitere Informationen:

Das Update kann über die Configuration Manager Technical Preview 3-Console unter „Updates and Servicing“ installiert werden.

Providerwechsel

Veröffentlicht am 07.10.2015 um 13:15 Uhr von

Ich bin mit Clientmgmt.de gestern zu einem anderen Provider gezogen. Sollte es zu Fehlern auf der Seite kommen, könnt Ihr mich gerne kontaktieren. Am einfachsten wäre es wohl, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst.

Viele Grüße
André