Archiv für den Monat: März 2017

Update 1703 für Configuration Manager Technical Preview verfügbar

Veröffentlicht am 31.03.2017 um 20:25 Uhr von

Microsoft hat das Update 1703 für Configuration Manager Technical Preview veröffentlicht. Das Update ist über die „Updates and Servicing“-Node in der Configuration Manager-Console der Technical Preview verfügbar. Obendrein wird die Configuration Manager Technical Preview 1703 im Laufe des Abends als Baseline-Build verfügbar sein – also der ideale Zeitpunkt für diejenigen unter Euch, die noch keine Testumgebung mit dem Technical Preview Branch ihr Eigen nennen. Die Installationsquellen können dann hier heruntergeladen werden.

Die Update 1703 für Configuration Manager Technical Preview bringt wieder viele Neuerungen mit sich. Mit dabei eine kleine, aber feine Änderung, die ich über das Uservoice-Portal eingekippt habe. Eine andere weitere kleine Verbesserung gefällt mir auch ganz gut, aber der Reihe nach:

Einstellungen zur Kachel- oder Listenansicht im Software Center werden gespeichert

Im neuen Software Center wird nun die zuletzt genutzte Ansicht (Kachel- vs. Listenansicht) gespeichert. Ich hatte dies im August 2016 im Uservoice-Portal vorschlagen und freue mich, dass dieser Wunsch nun offensichtlich umgesetzt wird.

Applikationen können nun verlinkt werden

Eine weitere Neuerung betrifft ebenfalls das Software Center. Applications können in der Technical Preview 1703 verlinkt werden. Über einen einfachen Hyperlink – etwa in einer E-Mail oder als Verknüpfung auf dem Desktop – kann eine Application im Software Center direkt angesprochen werden. Die Syntax lautet wie folgt:

  • Softwarecenter:SoftwareId=*Application Identifier* (z.B. Softwarecenter:SoftwareId= ScopeId_1672B0CD-912A-4613-9BAB-D4EF2696D416/Application_970b1fef-1f38-405c-ad37-c753400b895f)

Bisher können ausschließlich Applications verlinkt werden. Tasksequenzen oder Packages können aktuell noch nicht verlinkt werden.

Einklappbar: Gruppen in Tasksequenzen können nun eingeklappt werden

Zuletzt noch eine gute Sache für Freunde besonders umfangreicher Tasksequenzen. In der Technical Preview 1703 können Gruppen im Tasksequenzen-Editor nun eingeklappt werden.

Hinzu kommen viele tiefgreifende Neuerungen, die hier allesamt hier nachlesen könnt.

Weiterführende Links

Update 1702 für System Center Configuration Manager verfügbar (Current Branch)

Veröffentlicht am 27.03.2017 um 06:08 Uhr von

Microsoft hat soeben das Update 1702 für System Center Configuration Manager über den sogenannten „Fast-Ring“ freigegeben. Nutzer, die das von Microsoft freigebene Powershell-Script ausführen, haben damit ab sofort Zugriff auf den „early-wave“ von System Center Configuration Manager 1702.

Aber Vorsicht: Beim letzten Update auf die Version 1610 mussten „Fast-Ring“-Umgebungen nachträglich mit Korrekturen versorgt werden.

Das Update 1702 für System Center Configuration Manager enthält zahlreiche neue Features, darunter auch den Support für Windows 10 Creators Update, Android for Work und viele Neuerungen, die wir bereits aus den Technical Previews kennen:

  • Express files support for Windows 10 Cumulative Update
  • Customize high-risk deployment warning
  • Close executable files at the deadline when they would block application installation
  • Conditional access for PCs managed by System Center Configuration Manager
  • uvm.

Eine vollständige Liste der Neuerungen findet Ihr in diesem sehr ausführlichen Artikel:

Ein weiterer wichtiger Hinweis: Mit dem ConfigMgr 1702 endet auch der Support für folgende Produkte:

  • SQL Server 2008 R2 für Site-Database-Server
  • Windows Server 2008 + Windows Server 2008 R2, für Site-System-Server und den meisten Site-System-Rollen
  • Windows XP Embedded, als Client-Betriebssystem

Das Update 1702 für System Center Configuration Manager wird in den kommenden Wochen über den „Slow-Ring“ verfügbar sein. Bei der letzten Version lagen zwischen der „Fast-Ring“- und der „Slow-Ring“-Variante circa drei  Wochen.

Weitere nützliche Links:

Microsoft MVP Award: Onboarding-Package aus Redmond

Veröffentlicht am 17.03.2017 um 15:48 Uhr von

Nach ein paar Telefonaten mit Fedex und dem Zoll ist gestern mein MVP Award-Begrüßungspaket aus Redmond angekommen. Das Begrüßungspaket beinhalt eine wirklch hochwertig anmutende Glastrophäe, eine Urkunde, eine MVP-Anstecknadel, eine ID-Card und einen Satz Aufkleber für allerlei Endgeräte. Ein paar Impressionen:

Die Glastrophäe bekommt man einmalig bei der ersten Auszeichnung. Bei evtl. weiteren Auszeichnungen erhält man dann nur noch Trophäeringe, die man dann an die vorhandene Trophäe steckt. Ich habe natürlich mal nachgemessen und es können etwa 13 bis 14 Trophäeringe angesteckt werden. Wenn das keine Motivation ist…

Update 1702 für Configuration Manager Technical Preview verfügbar

Veröffentlicht am 06.03.2017 um 08:41 Uhr von

Mit dem Update 1702 für System Center Configuration Manager hat Microsoft eine neue Technical Preview veröffentlicht. Die Anzahl der Neuerungen fällt diesmal relativ hoch aus, erneut wurden viele Änderungswünsche aus der Community berücksichtigt. Das Update ist über die „Updates and Servicing“-Node in der Configuration Manager-Console der Technical Preview verfügbar.

Ein besonderes Augenmerk haben die Kollegen aus Redmond diesmal auf die Anpassbarkeit der Dialoge gelegt. So können nun beispielsweise die Benachrichtigungs-Dialoge für High-Risk-Deployments pro Tasksequenz individuell angepasst werden. Insgesamt stehen vier Eingabefelder á 255 Zeichen zur Verfügung. Derzeit ist diese Funktion allerdings nur bei High-Risk-Task-Sequenzen verfügbar.

Darüber hinaus eine kleinere Änderung im Vergleich zum Configuration Manager Technical Preview Update 1701: Die neue Funktion „Check for running executable files before installing an application“ bietet nun die Option einen „Display Name“ – zusätzlich zum Namen der .exe-Datei – anzugeben, den der Anwender dann in den Dialogen sieht.

Hinzu kommen u.a. folgende Neuerungen:

  • 42 neue Apple iOS Configuration Settings
  • Android for Work Support
  • Azure Active Directory Domain Services Support
  • Verbesserungen in In-Console-Search
  • Windows Update for Business Integration
  • uvm.

Eine vollständige Liste der Neuerungen findet Ihr hier:

Updaterollup (KB4010155) für System Center Configuration Manager 1610

Veröffentlicht am 06.03.2017 um 07:15 Uhr von

Microsoft hat mit dem KB4010155 ein Updaterollup für System Center Configuration Manager Current Branch, version 1610, freigegeben. Das Update ist über die „Updates and Servicing“-Node in der Configuration Manager-Console verfügbar und konzentriert sich auf die Fehlerkorrektur.

Eine vollständige Liste der behobenen Fehler bekommt Ihr hier.

Weitere Informationen:

Microsoft Most Valuable Professional (MVP) Award 2017

Veröffentlicht am 01.03.2017 um 18:15 Uhr von

Oh yes, jetzt ist es doch passiert. Microsoft hat mich soeben mit dem Microsoft Most Valuable Professional (MVP) Award in der Kategorie Enterprise Mobility ausgezeichnet. Ich freue mich riesig über diese besondere Auszeichnung und hoffe, dass ich auch in 2017 möglichst viel Content liefern kann.