Archiv für den Monat: Juli 2017

Applikation wird trotz gelöschtem Deployment noch im Softwarecenter angezeigt

Veröffentlicht am 28.07.2017 um 15:14 Uhr von

Vor kurzem bat mich ein befreundeter ConfigMgr-Admin um Rat, da ein von ihm gelöschtes Deployment immer noch auf seinen Clients im Softwarecenter angezeigt wurde. Im Policy Spy, sowie im AppIntentEval.log konnten wir sehen, dass der Client immer noch die Policy mit der ID: „ScopeId_C99A464B-3E07-49AA-AF04-B875D5562376/RequiredApplication_1598d8fd-c03b-4a79-9559-5ce66d417917/VI“ heruntergeladen hat, obwohl die dazugehörige Application aus der ConfigMgr-Console gelöscht war. Auch das erneute Anfordern der Policys sowie ein Policy Reset mittels Client Center for Configuration Manager brachte keine Besserung. Mit den folgenden SQL Statements haben wir herausgefunden, dass die Policys immer noch in der Datenbank der CAS und der Primary Sites vorhanden waren.

Nachdem wir diese Einträge gelöscht hatten und die Clients ihre Policys erneuerten, wurde die gelöschte Applikation nicht mehr angezeigt. Solltet ihr mehreren Primary Sites im Einsatz haben müsst ihr die SQL Statments natürlich an allen Primary Sites ausführen.

ConfigMgr + Intune: MDM Authority-Fehler im Azure-Portal

Veröffentlicht am 09.07.2017 um 20:47 Uhr von

Kurz notiert: Solltet Ihr eine hybride ConfigMgr-Umgebung mit Microsoft Intune im Einsatz haben und Euch wundern warum ihr im Intune-Tab des Azure-Portals folgende Fehlermeldung bekommt:

Diese Meldungen sind normal, da der ConfigMgr als MDM-Authority gesetzt ist. Damit hat der ConfigMgr die Hoheit über Eure Intune-Umgebung und alle wichtigen Daten befinden sich in der ConfigMgr-Console.