Archiv für den Monat: Februar 2019

How to: Erstellen eines ConfigMgr Tech Preview Lab in Azure

Veröffentlicht am 18.02.2019 um 19:44 Uhr von

Jeden Monat wird eine neue ConfigMgr-Tech-Preview released, in der es jede Menge neue Funktionen zu entdecken gibt. Allerdings hat nicht jeder eine Testumgebung, um diese Funktionen auch zu erkunden. Deshalb möchte ich Euch heute zeigen, wie Ihr mithilfe von „Azure Resource Manager“-Templates schnell und einfach eine Testumgebung erstellt, sofern Ihr bereits eine aktive Azure-Subscription habt.

  1. Öffnet das ARM Template Create Configuration Manager Tech Preview Lab in Azure
  2. Klickt dann oben rechts auf In Azure bereitstellen.
  3. Meldet Euch bei Azure an.
  4. Erstellt eine neue Ressource-Group, wählt die Region aus in der die VMs laufen sollen und vergebt einen Admin User sowie ein Passwort.
  5. Unter „EDIT Template“ ändere immer noch den DiskstorageAccountType von Premium auf Standard. Da ich der Meinung bin das eine Testumgebung keinen Premium-Storage benötigt. Dieser Schritt ist allerdings optional. 
  6. Im Anschluss akzeptiert Ihr die Terms & Conditions und klickt auf Purchase.
  7. Nun heißt es geduldig sein, denn bis alles komplett fertig ist kann es bis zu 4 Stunden dauern. Ihr könnt den Fortschritt überwachen in dem Ihr die Logs auf den Servern unter C:\Windows\Temp\Provisioning beobachtet.
  8. Lasst Euch nicht verunsichern, wenn der Status nach kurzer Zeit schon als Aktiv angezeigt wird. Das heißt nur das die Server schon laufen, die Installation aber noch nicht fertig ist. Loggt Ihr Euch zu früh auf den Servern ein, werdet ihr feststellen das der ConfigMgr noch auf den Servern fehlt.
  9. Zum Abschluss aktualisiert ConfigMgr noch auf die letzte Version der Tech-Preview.

Um die aktuellste ConfigMgr CB Version in Azure bereitzustellen verwendet dieses Template.: Install Configuration Manager Current Branch in Azure