Achtung: Windows 10 ADK (1511) macht Probleme

Update 04.03.2016: Microsoft hat einen Hotfix veröffentlicht.

Microsoft hat vor wenigen Tagen das Windows 10 Assessment and Deployment Kit (ADK) in der Version 1511 veröffentlicht. Leider führt das ADK in Verbindung mit dem System Center 2012 Configuration Manager SP2 und dem System Center 2012 R2 Configuration Manager SP1 dazu, dass die Betriebssystemverteilung nicht mehr funktioniert:

From Software Center, launch a task sequence that uses a Windows PE v10.0.10586 boot image. When the computer restarts into Windows PE, it will fail when “Initializing hardware devices” with the error: “Windows PE initialization failed with error code 0x80220014.”

Weitere Informationen gibt hier im offiziellen System Center Configuration Manager Team Blog. Die „alte“ Version Windows 10 Assessment and Deployment Kit (ADK ) kann hier heruntergeladen werden.

Über André Picker

Kind der 90er. Aufgewachsen im Ruhrgebiet. Anhänger des schwarz-gelben Fußballs. System Center Configuration Manager-Experte, IT-Geek. Optimist. Microsoft MVP für Enterprise Mobility. Weitere Informationen gibt es hier.

2 Gedanken zu „Achtung: Windows 10 ADK (1511) macht Probleme

  1. Pingback: ACHTUNG: Windows 10 ADK für Windows 10 Release 1511 - Eric Berg

  2. Pingback: Hotfix: Probleme mit Windows 10 ADK (1511) behoben | clientmgmt.de by André Picker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.