Applikation wird trotz gelöschtem Deployment noch im Softwarecenter angezeigt

Vor kurzem bat mich ein befreundeter ConfigMgr-Admin um Rat, da ein von ihm gelöschtes Deployment immer noch auf seinen Clients im Softwarecenter angezeigt wurde. Im Policy Spy, sowie im AppIntentEval.log konnten wir sehen, dass der Client immer noch die Policy mit der ID: „ScopeId_C99A464B-3E07-49AA-AF04-B875D5562376/RequiredApplication_1598d8fd-c03b-4a79-9559-5ce66d417917/VI“ heruntergeladen hat, obwohl die dazugehörige Application aus der ConfigMgr-Console gelöscht war. Auch das erneute Anfordern der Policys sowie ein Policy Reset mittels Client Center for Configuration Manager brachte keine Besserung. Mit den folgenden SQL Statements haben wir herausgefunden, dass die Policys immer noch in der Datenbank der CAS und der Primary Sites vorhanden waren.

Nachdem wir diese Einträge gelöscht hatten und die Clients ihre Policys erneuerten, wurde die gelöschte Applikation nicht mehr angezeigt. Solltet ihr mehreren Primary Sites im Einsatz haben müsst ihr die SQL Statments natürlich an allen Primary Sites ausführen.

Über Sven Schmittlein

Mein Name ist Sven Schmittlein, ich bin Gastautor auf Clientmgmt.de und arbeite seit circa 10 Jahren im Bereich System Center Configuration Manager. Angefangen habe ich bei einem weltweit agierendem IT-Dienstleister, mittlerweile bin ich in der Medizintechnikbranche gelandet und beschäftige mich mit allem rund um ConfigMgr, Office 365 sowie Windows- und MacOS-Client-Systemen. Ihr findet mich auch bei Twitter und Xing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.