ConfigMgr 1806: Active Directory OU vom Discovery ausschließen

Kurz notiert: Mit dem ConfigMgr Update 1806 ist es nun endlich möglich, einzelne Organizational Units (OUs) aus dem Active Directory System Discovery auszuschließen. Ein sehr wenig beachtetes, aber wie ich finde, sehr nützliches neues Feature.

Ihr findet diese Option in eurer ConfigMgr-Konsole unter \Administration\Overview\Hierarchy Configuration\Discovery Methods. Wählt dort Active Directory System Disovery aus und fügt die OU hinzu, die ihr ex­klu­die­ren wollt.

Über Sven Schmittlein

Mein Name ist Sven Schmittlein, ich bin Gastautor auf Clientmgmt.de und arbeite seit circa 10 Jahren im Bereich System Center Configuration Manager. Angefangen habe ich bei einem weltweit agierendem IT-Dienstleister, mittlerweile bin ich in der Medizintechnikbranche gelandet und beschäftige mich mit allem rund um ConfigMgr, Office 365 sowie Windows- und MacOS-Client-Systemen. Ihr findet mich auch bei Twitter, Xing und LinkedIn .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.