Tutorial: Windows 8.1 – alle Standard-Apps entfernen

Update: Ich habe mittlerweile eine neue und deutlich einfachere Variante erstellt. Hier entlang geht es zur neuen Version.


Die Veröffentlichung von Microsoft Windows 8.1 steht kurz bevor. Zwar gefällt mir das Update an vielen Stellen richtig gut, jedoch finde ich es weiterhin nicht toll, dass man die vorinstallierten Apps während der Installation nicht abwählen kann. Immerhin kann man die Apps problemlos aus dem .wim-Image entfernen.

Tutorial: Windows 8.1 Final – alle Standard-Apps entfernen

windows81ohneappsHier kleine Anleitung, wie man die vorinstallierten Apps aus dem Windows 8.1 Enterprise-Image entfernt.

Voraussetzungen:

  • Windows 8.1-Installation
  • Windows 8.1

Folgende Verzeichnisse müssen an Eure Umgebung angepasst werden: Überdies muss beachtet werden, dass die DISM-Kommandos in einer CMD mit Administratorrechten auf einer Windows 8.1-Maschine ausgeführt werden.

Schritt 1: Windows 8.1 ISO entpacken

Schritt 2: Windows 8.1 Enterprise WIM-Image mit DISM mounten

Schritt 3: Vorinstallierte Modern-UI-Apps anzeigen lassen

Schritt 4: Vorinstallierte Modern-UI-Apps entfernen

Schritt 5: Windows 8.1 Enterprise WIM-Image mit DISM unmounten.

Anschließend kann die install.wim in die Preview von Microsoft System Center Configuration Manager 2012 R2 eingebunden oder anderweitig genutzt werden. Auch kann die install.wim wie gewohnt über einen USB-Stick oder eine DVD auf einen normalen PC installiert werden.

Über André Picker

Kind der 90er. Aufgewachsen im Ruhrgebiet. Anhänger des schwarz-gelben Fußballs. System Center Configuration Manager-Experte, IT-Geek. Optimist. Microsoft MVP für Enterprise Mobility. Weitere Informationen gibt es hier.

Ein Gedanke zu „Tutorial: Windows 8.1 – alle Standard-Apps entfernen

  1. Pingback: Anonymous

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.