Windows 8.1 Preview: „Eingabeaufforderung (Administrator)“ fehlt

Ich nutze nun schon ein paar Monate Windows 8 und möchte einige Funktionen nicht mehr missen. Insbesondere das Adminmenü, welches man z.B. über die Tastenkombination Windows-Taste + X erreicht, benutze ich ständig. Bei der Windows 8.1 Preview hat Microsoft allerdings eine kleine Änderung vorgenommen. Während man hierüber bisher ganz bequem die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten starten konnte, bietet die Preview von Windows 8.1 standardmäßig nur die Microsoft Powershell.

windows-8-1-preview-eingabeaufforderung-administrator-fehlt-1

Abhilfe schafft eine kleine Option in den Taskleisten- und Navigationseigenschaften (Rechte Maustaste auf die Startleiste -> Eigenschaften). Hinter dem Reiter „Navigation“ versteckt sich die Option „Beim Rechtsklick auf die untere Ecke oder beim Drücken von Windows-Taste+X „Eingabeaufforderung“ im Menü durch „Windows PowerShell“ ersetzen.“

windows-8-1-preview-eingabeaufforderung-administrator-fehlt-2Einfach die Option deaktivieren und schon erreicht man wieder bequem die klassiche Eingabeaufforderung.

Über André Picker

Kind der 90er. Aufgewachsen im Ruhrgebiet. Anhänger des schwarz-gelben Fußballs. System Center Configuration Manager-Experte, IT-Geek. Optimist. Microsoft MVP für Enterprise Mobility. Weitere Informationen gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.