Windows 8.1: Update für Key Management Service (KMS) verfügbar

Microsoft hat vor wenigen Stunden ein Update für den Key Management Service veröffentlicht. Damit kann der KMS nun auch für die Enterprise-Lizenzierung von Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 genutzt werden.

surfacekbDie KMS-Client-Keys für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 lauten wie folgt:

Betriebssystem KMS Client Setup Key
Windows 8.1 Professional GCRJD-8NW9H-F2CDX-CCM8D-9D6T9
Windows 8.1 Professional N HMCNV-VVBFX-7HMBH-CTY9B-B4FXY
Windows 8.1 Enterprise MHF9N-XY6XB-WVXMC-BTDCT-MKKG7
Windows 8.1 Enterprise N TT4HM-HN7YT-62K67-RGRQJ-JFFXW
Windows Server 2012 R2 Server Standard D2N9P-3P6X9-2R39C-7RTCD-MDVJX
Windows Server 2012 R2 Datacenter W3GGN-FT8W3-Y4M27-J84CP-Q3VJ9
Windows Server 2012 R2 Essentials KNC87-3J2TX-XB4WP-VCPJV-M4FWM

Das Update kann auf folgende Betriebssysteme installiert werden:

  • Windows Vista SP2
  • Windows Server 2008 SP2
  • Windows 7 SP1
  • Windows Server 2008 R2 SP1
  • Windows 8
  • Windows Server 2012

Weitere Informationen hält der entsprechende KB-Artikel bereit.

Download: Update adds support for Windows 8.1 and Windows Server 2012 R2 clients to Windows Server 2008, Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows 8, and Windows Server 2012 KMS hosts

Über André Picker

Kind der 90er. Aufgewachsen im Ruhrgebiet. Anhänger des schwarz-gelben Fußballs. System Center Configuration Manager-Experte, IT-Geek. Optimist. Microsoft MVP für Enterprise Mobility. Weitere Informationen gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.