Schlagwort-Archiv: Client Notification

SCCM 2012: Clientbenachrichtigung – Computerrichtlinie herunterladen

Veröffentlicht am 28.05.2013 um 12:04 Uhr von

Der Configuration Manager 2012 mit Service Pack 1 bietet im Vergleich zu seinen Vorgängerversionen zahlreiche Verbesserungen. Eine davon ist die Option „Clientbenachrichtigung – Computerrichtlinie herunterladen“.

sccm-2012-clientbenachrichtigung-computerrichtlinie-herunterladen-1Microsoft beschreibt die Funktion im TechNet folgermaßen:

„Clientbenachrichtigung zum Starten einiger Clientvorgänge über die Configuration Manager-Konsole: Diese Vorgänge umfassen das Herunterladen einer Computerrichtlinie und das Initiieren einer Überprüfung auf Schadsoftware zum frühestmöglichen Zeitpunkt statt erst im Rahmen des normalen Clientrichtlinien-Abrufintervalls.“

Doch was steckt dahinter und was bedeutet dies in der Praxis: Mit dieser Funktion sind wir in der Lage einen bzw. auch mehrere Clients per Push dazu aufzufordern ihre Computerrichtlinien zu aktualisieren. Gänzlich unabhängig davon, wie die Clientrichtlinien-Abrufintervalle in den Clienteinstellungen definiert sind. In der Praxis können wir so z.B. eine Applikation auf eine Sammlung ankündigen und durch das Herunterladen einer Computerrichtlinie die Installation der Applikation beschleunigen. In der Vergangenheit wurde dafür von vielen Anwendern die ConfigMgr 2012 Powershell Right Click Tools [Download] verwendet. Ohne dieses Tool musste man unter Umständen einen kompletten Clientrichtlinien-Abrufintervalls abwarten, bis eine Application installiert wurde. Mit Standardeinstellungen sind dies immerhin 30 Minuten.

sccm-2012-clientbenachrichtigung-computerrichtlinie-herunterladen-2Damit das ganze funktioniert, muss unter Standort-Eigenschaften die Clientbenachrichtigung (TCP) über Port 10123 aktiviert sein. Einen sehr umfangreichen Artikel zu diesem Thema hat Yvette OMeally im TechNet veröffentlicht.