Schlagwort-Archiv: SP1

SCCM 2012: Service Pack 1 Evaluation (VHD) als Download verfügbar

Veröffentlicht am 15.01.2013 um 15:53 Uhr von

Vor wenigen Minuten hat Microsoft die VHD-Dateien zur Evaluierung von Microsoft System Center 2012 Configuration Manager + Service Pack 1 zum Download freigegeben. Der Download ist in insgesamt 15 Parts aufgeteilt und ist knapp 10 Gigabyte groß.

SC2012_SP1_SCCM_EVALVHD

Nach erfolgreichen Download können die VHDs im Hyper V eingebunden werden. Eine entsprechende Anleitung (SC2012SP1_ConfigMgr_VHDEval.docx) liegt dem Download bei. Neben dem Configuration Manager 2012 sind auch alle weiteren Produkte der System Center-Familie als VHDs verfügbar:

SCCM 2012: Couldn’t verify ‚C:\WINDOWS\ccmsetup\MicrosoftPolicyPlatformSetup.msi‘

Veröffentlicht am 14.01.2013 um 14:43 Uhr von

Microsoft hat soeben einen Hotfix (KB2801987) für Microsoft System Center 2012 Configuration Manager Service Pack 1 (SCCM 2012 SP1) freigegeben. Der Hotfix sollte nach der Installation des Service Pack 1 auf allen primären Standortservern installiert werden und behebt folgenden Fehle während der Client-Installation:

  • C:\WINDOWS\ccmsetup\MicrosoftPolicyPlatformSetup.msi‘ Authenticode-Signatur konnte nicht überprüft werden. Rückgabecode 0x800b0101
  • Couldn’t verify ‚C:\WINDOWS\ccmsetup\MicrosoftPolicyPlatformSetup.msi‘ authenticode signature. Return code 0x800b0101

Das Problem tritt laut Microsoft auf, da die MicrosoftPolicyPlatformSetup.msi-Datei mit einem digitalen Zertifikat signiert ist, die nicht ordnungsgemäße Timestamp-Attribute verfügt.

Der Hotfix kann über diesen Link angefordert werden.

SCCM 2012 SP1: Automatische Aktualisierung der ConfigMgr-Clients

Veröffentlicht am 03.01.2013 um 16:23 Uhr von

Mit dem Service Pack 1 hat der Configuration Manager 2012 (SCCM 2012) nochmals deutlich an Funktionen und Features zugelegt. Beim Upgrade auf das Service Pack 1 sollten neben den beteiligten Site-Servern auch die lokal installierten ConfigMgr-Konsolen geupdatet werden. Insbesondere aber müssen auch die ConfigMgr-Clients sämtlicher Maschinen auf den neuesten Stand gebracht werden.

Der Configuration Manager 2012 ist in der Lage ein automatisches Upgrade auf die neueste Configuration Manager-Clientversion bei Windows-basierten Clients durchzuführen.

sccm-2012-sp1-automatische-aktualisierung-der-configmgr-clients2

Unter Standorte versteckt Microsoft die Hierarchieeinstellungen. Darunter befindet sich wiederum die Registerkarte „Automatisches  Clientupdate„.

sccm-2012-sp1-automatische-aktualisierung-der-configmgr-clients

Hier kann die Funktion „Client automatisch aktualisieren, wenn neue Clientupdates verfügbar sind“ (engl. Upgrade client automatically when new client updates are available) aktiviert werden.

sccm-2012-sp1-automatische-aktualisierung-der-configmgr-clients3Nach der Aktivierung dieser Einstellung bekommt jeder Client – nach der Aktualisierung der Client-Policys – den Task „Configuration Manager Client Upgrade Task“ im Aufgabenplaner verpasst, der den ConfigMgr-Client in puncto Versionsstand prüft und ggf. aktualisiert. Dabei werden das Datum und die Uhrzeit zufällig gewählt, um größere Netzwerke so gering wie möglich zu belasten.

System Center 2012 Configuration Manager (SCCM) Service Pack 1 verfügbar

Veröffentlicht am 21.12.2012 um 09:49 Uhr von

Vor ein paar Stunden hat Microsoft die finale Version des Service Pack 1 für die gesamte System Center 2012-Familie veröffentlicht. Damit hält auch das SP1 für SCCM 2012 und der damit verbundenen Unterstützung für Windows 8, Windows Server 2012, Mac OS X und Linux Einzug.

sccm2012_sp1

Bislang stehen die Service Packs anscheinend nur für MSDN- und TechNet-Abonnenten zur Verfügung. Zum Download geht es hier entlang. Der Otto-Normalverbraucher kann dann wohl in den kommenden Wochen zugreifen.

Weitere Informationen zu den Service Packs gibt es hier:

System Center 2012 Configuration Manager: Cumulative Update 2 verfügbar

Veröffentlicht am 04.12.2012 um 16:21 Uhr von

Vor ein paar Tagen hat Microsoft das Cumulative Update 2 (CU2) für System Center 2012 Configuration Manager veröffentlicht. Das kumulative Update-Paket beinhaltet zahlreiche Bugfixes, die im KB 2780664 genauer erklärt werden.

Bitte beachtet, dass beim Installieren des Updates sowohl die Server als auch die Clients gepatched werden müssen.

Das Service Pack 1 (SP1) für den ConfigMgr 2012 soll wohl erst im Frühjahr 2013 erscheinen. Eine offizielles Statement seitens Microsoft gibt es jedoch noch nicht.